Falken-Sommer-Club

In den ersten drei Wochen der Sommerferien bieten wir in diesem Jahr den Falken-Sommer-Club. Falken-Kids beschäftigen sich in diesen drei Wochen mit vielen Themen: Integration, Inklusion, Flucht, Freundschaft, Vegi-Donnerstag und Umwelt spielen hier eine Rolle. Die Plätze sind begrenzt und nur Falken-Mitglieder können sich hierfür anmelden.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Anmeldung Falken-Sommer 2016.pdf)Anmeldung Falken-Sommer-Club[ ]128 Kb

Gruseln mit den Ückendorfer Falken

Am Freitag, den 31. Oktober wird die ehemalige Leichenhalle am Festweg 21 wieder zur Gruselhochburg in Ückendorf. Die Falken im Spunk feiern Halloween. Auf dem Programm ab 16 Uhr stehen dabei Schminken, Party mit Spielen und die obligatorische „Süßes-oder-Saures“-Tour. Während für die Kinder dann um 21 Uhr der Abend zu Ende geht, haben Teenies und Jugendliche ab 13 Jahren die Möglichkeit an der Halloween-Übernachtung teilzunehmen.
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Flyer Halloween Kids.pdf)Anmeldung Halloween[ ]261 Kb

Weiterlesen...

TV-Duell im Spunk ansehen

Am 25. Mai finden die Wahlen zum europäischen Parlament statt. Zu diesem Anlass gibt es auch am Dienstag den 20. Mai ein TV-Duell zwischen Martin Schulz, Spitzenkandidat der Sozialdemokratischen Partei Europas (SPE) und Jean-Claude Juncker von der Europäischen Volkspartei (EVP). Die Falken, das Spunk und das Progressive Plenum laden um 20.30 Uhr zum gemeinsamen anschauen des Duells über Leinwand im Jugend-Kultur-Zentrum Spunk, Festweg 21 ein. Der Eintritt ist frei.

Falken aus aller Welt im Spunk

23 Falken aus aller Welt waren ende Oktober 2012 zu Gast in Deutschland. Ein Thema des Besuchs war dabei auch selbstverwaltete Jugendarbeit. Dazu ist die internationale Delegation nach Gelsenkirchen gekommen und so waren die Falken aus Österreich, Großbritannien, Finnland, Kamerun und anderen Ländern auch im Spunk.

Weiterlesen...

Bilder

Keine Bilder!

Copyright © Kinder- und Jugend-Kultur-Zentrum Spunk 2017

Template by Joomla 2.5 Templates and Przeprowadzki Kraków.